shoplife.at – die Shop-Plattform der ApoLife Apotheken
Diese Webseite wird als duale Plattform betrieben und präsentiert das Produktsortiment ausgewählter ApoLife Apotheken. Der Vertragsabschluss erfolgt mit der jeweiligen Apotheke, die den Kauf rezeptfreier Arzneimittel entweder über Click & Collect anbietet oder über Versand auf Basis einer Registrierung als Versandapotheke. In begründeten Fällen erfolgt eine Zustellung nach § 11 ABO bzw. § 8a APG.

Datenschutzerklärung

Bitte lesen Sie diese Erklärung sorgfältig vor Verwendung der Website, da hier erläutert wird, wie wir personenbezogene Daten sammeln, verarbeiten bzw. speichern. Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum, Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser, anfragende Domain, IP Adresse des anfragenden Computer, Suchwörter.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung oder Bestellung zu den mit Ihnen vereinbarten Zwecken oder wenn eine sonstige rechtliche Grundlage im Einklang mit der DSGVO vorliegt; dies unter Einhaltung der datenschutz- und zivilrechtlichen Bestimmungen und zur Durchführung der von Ihnen gewünschten Kontaktaufnahme sowie zur weiteren Pflege von Kundenbeziehungen.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur dann erfasst, wenn Sie Angaben freiwillig, im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder zum Abschluss eines Vertrages tätigen.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse enthalten, beispielsweise Name, Anschrift, Emailadresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Alter, Geschlecht, Sozialversicherungsnummer, Fotos, Stimmaufnahmen von Personen sowie biometrische Daten. Auch sensible Daten, wie Gesundheitsdaten können mitumfasst sein.

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Datenübertragung, Widerspruch, Einschränkung der Bearbeitung sowie Sperrung oder Löschung unrichtiger bzw. unzulässig verarbeiteter Daten.

Insoweit sich Änderungen Ihrer persönlichen Daten ergeben, ersuchen wir um entsprechende Mitteilung.

Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Ihre Eingabe auf Auskunft, Löschung, Berichtigung, Widerspruch und/oder Datenübertragung, im letztgenannten Fall, sofern damit nicht ein unverhältnismäßiger Aufwand verursacht wird, kann an die im Impressum dieser Erklärung angeführte Anschrift gerichtet werden. Ihre diesbezüglichen Wünsche übermitteln Sie uns ganz einfach per Mail.

Für die Datenverarbeitung verantwortlich ist die/der im Impressum genannte Ansprechpartner der Pharmazeutische Arbeitsgemeinschaft Rat & Tat GmbH.

Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, besteht die Möglichkeit, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Österreich zuständig ist hierfür die Datenschutzbehörde.

Zur Erfüllung Ihres Auftrages ist es möglicherweise auch erforderlich, Ihre Daten an Dritte (zB Dienstleister, derer wir uns bedienen und denen wir Daten zur Verfügung stellen, etc.) oder Behörden, weiterzuleiten. Eine Weiterleitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage der DSGVO, insb zur Erfüllung Ihres Auftrags oder aufgrund Ihrer vorherigen Einwilligung.

Manche der oben genannten Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten befinden sich außerhalb Ihres Landes oder verarbeiten dort Ihre personenbezogenen Daten. Das Datenschutzniveau in anderen Ländern entspricht unter Umständen nicht dem Österreichs. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur in Länder, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen oder wir setzen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau haben wozu wir Standardvertragsklauseln (2010/87/EC und/oder 2004/915/EC) abschließen.
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation.

Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessen hohen Standes der Sorgfaltsanforderungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden.

Bitte beachten Sie, dass wir daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen (zB Hackangriff auf Email-Account bzw. Telefon, Abfangen von Faxen).

Wir nützen Ihre Daten weder für eine automatisierte Entscheidungsfindung ("Profiling") noch für einen anderen als den angegebenen Zweck.

Wir werden die uns zur Verfügung gestellten Daten nicht für andere Zwecke als die durch den geschlossenen Vertrag oder durch Ihre Einwilligung oder sonst durch eine Bestimmung im Einklang mit der DSGVO gedeckten Zwecken verarbeiten. Ausgenommen hiervon ist die Nutzung für statistische Zwecke, sofern die zur Verfügung gestellten Daten anonymisiert wurden.
 

Personenbezogene Daten für den Webshop

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift, Lieferadresse und Kreditkartennummer des Käufers.

Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung keine Daten bei uns gespeichert. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Zahlungsinformationen bzw. Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute oder Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.
 

Verwendung von Cookies

Wir weisen darauf hin, dass wir im Rahmen des Besuchs unserer Website zu Werbe- und Kommunikationszwecken Cookies einsetzen. Details wie insbesondere Funktionsdauer der Cookies und zur Möglichkeit des Zugriffs Dritter auf Cookies und ersuchen wir, der Information beim opt-in auf der Website zu entnehmen.

Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, sämtliche Cookies von allen besuchten Websites durch Änderung der Einstellung in Ihrem Internet-Browser zu akzeptieren oder abzulehnen und ihre Einwilligung zu widerrufen (opt-out).

Bitte beachten Sie, dass gewisse Funktionen auf unserer Website nicht verfügbar sind, wenn Sie die Cookies deaktivieren. Wenn Sie nicht wissen wie Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern oder Cookies löschen können, lesen Sie dazu bitte die von Ihrem Browser zur Verfügung gestellten Anleitungen.
 

Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert. Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen. Sie können durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link, dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf obigen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.
 

Social Plug-Ins

Auf dieser Website werden Social Plugins der sozialen Netzwerke Google Plus (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 940 43, USA) und Twitter (Twitter, Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA) verwendet. Diese ermöglichen Ihnen insbesondere Inhalte der Website mit Ihren Netzwerk-Kontakten zu teilen. Aufgrund der Einbindung erhalten die Netzwerk-Anbieter die Information, dass von Ihrer IP-Adresse die entsprechende Website unseres Internetangebots aufgerufen wurde. Sofern Sie bei den Netzwerken angemeldet sind, können die Netzwerk-Anbieter darüber hinaus Ihren Besuch unserer Website Ihrem Netzwerk-Konto zuordnen.
 

Datenschutzhinweis zu Seiten Insights auf Facebook

Facebook Ireland Ltd. und der Seitenadministrator haben eine Vereinbarung geschlossen, in der ihre jeweiligen Verpflichtungen unter der DSGVO geregelt sind. Das Wesentliche der Vereinbarung kann hier eingesehen werden. Die Kontaktdaten des Verantwortlichen dieser Seite befinden sich in der Datenschutzerklärung. Mit der Page Insights Funktion können wir statistische Informationen und zusammengefasste Daten erhalten, um nachzuvollziehen, wie Menschen mit unserer Seite interagieren, um unsere Inhalte zu überprüfen oder zu verbessern. Dies ist zugleich unser berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 (1) f) DSGVO.
 

Links

Falls diese Website Links zu anderen Websites oder Social Media Sites enthält und Sie auf einen solchen Link klicken, der zu Websites von Dritten führt, ist zu beachten, dass diese Websites eigene Datenschutzbestimmungen haben. Bitte überprüfen Sie die Datenschutzbestimmungen bei Verwendung dieser Websites, da wir keine wie immer geartete Verantwortung oder Haftung für Websites von Dritten übernehmen. Diese Datenschutzerklärung gilt ab Oktober 2020. Alle zukünftigen Änderungen werden auf dieser Website bekannt gegeben. Sie sollten diese daher regelmäßig auf Neuerungen oder Änderungen überprüfen. Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder sonstige Anfragen bezüglich dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns an der im Impressum angeführten Adresse.
 

Datenschutzerklärung Rat & Tat Handy App 2020

Allgemeines
Unsere ApoLife App bietet Ihnen die Möglichkeit, sich über News und Aktionen aus den ApoLife Apotheken zu informieren. Darüber hinaus stellen wir Informationen zu Links, Notrufnummern und Öffnungszeiten zur Verfügung. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Medikamente bzw. Rezepte zu erfassen und zur Vorbestellung an Ihre Apotheke zu senden. Zusätzlich können Sie bei jedem Einkauf durch Scan des QR-Codes auf der Rechnung Treuepunkte sammeln, die Sie zu den angeführten Bedingungen gegen die angegebenen Boni eintauschen können.

Datenspeicherung
Die ApoLife App ist ein Service, dessen Nutzung mit Registrierung möglich ist. Dieses Service ist daher nicht anonym, weil eine Speicherung Ihrer Standortdaten oder Abfrageergebnisse vorgenommen wird. Für die Vorbestellung Ihrer Medikamente werden Ihre SV-Nummer bzw. Ihre Handynummer an die Apotheke übermittelt, um Ihre Bestellung bei der Abholung zuordnen zu können.

Wie funktioniert die ApoLife App in technischer Hinsicht?
Für die Installation der ApoLife App auf Ihrem Gerät und die Kommunikation mit unserem Auskunftsserver, der die verschiedenen Informationen übermittelt, ist eine aktive Internetverbindung erforderlich. Die Berechtigung dafür das Internet zu nutzen, wird je nach Betriebssystem mit „Datendienste“, „Internet“ bzw. „Zugriff auf alle Netzwerke“ bezeichnet. Je nach verwendetem Betriebssystem (Android bzw. iOS) werden bei der Erstinstallation der ApoLife App bzw. bei der Nutzung der App unter Umständen standardisierte und durch das Betriebssystem vorgegebene Sicherheitshinweise angezeigt. Diese erklärenden Hinweise beziehen sich jedoch nicht auf die App sondern auf allgemeine Voreinstellungen des Betriebssystems und können daher durch uns auch nicht abgeändert werden. Damit Sie alle Funktionalitäten der App nutzen können, ist die Erteilung weiterer Berechtigungen, auf bestimmte Daten Ihres Geräts zugreifen zu dürfen, erforderlich. Diese Rechte können der Applikation auf Wunsch auch wieder entzogen werden. Eine Deaktivierungsmöglichkeit besteht je nach verwendetem Betriebssystem in den Sicherheits- bzw. Systemeinstellungen und kann durch Sie selbst vorgenommen werden. Im Detail wird von der App je nach verwendetem Betriebssystem die Erteilung folgender Rechte explizit angefordert:
  • USB-Speicherinhalte lesen, ändern oder löschen: Dieser Zugriff ist erforderlich, um über die App zugängliche Inhalte downloaden, speichern oder anzeigen zu können.
  • Positions- bzw. Standortdaten: Diese Daten werden verwendet, um entsprechend der aktuellen eigenen Position die nächstgelegene ApoLife Apotheke vorzuschlagen. Es findet keine Zwischenspeicherung statt, somit ist auch keine Erstellung von Bewegungsprofilen oder ähnlichem möglich.
  • Kamera/Mikrofon: Diese Berechtigung erlaubt es der App, Kameraaufnahmen bzw. Sprachaufnahmen für Medikamentenvorbestellungen zu machen und an die Apotheke zu versenden.
  • Kontakte: Mit dieser Funktion wird auf gespeicherte Kontakte zugegriffen, um erweiterte SMS-Funktionen steuern zu können.
  • Vibrationsalarm steuern: Diese Berechtigung wird benötigt, um den Nutzer auf Push-Nachrichten (Abholbereitschaft der bestellten Medikamente) aufmerksam zu machen.
  • Daten aus dem Internet abrufen: Dieser Zugriff ist für die Datenabfrage des Pollenwarndienstes erforderlich, wird aber auch für das Datenbank Update Service verwendet.
  • Telefon: Diese Funktion erlaubt es der App, direkt aus der Anwendung heraus Anrufe zu starten (z.B. Notrufe oder Apotheken-Anruf).

Wichtig: Keine der durch die App abgefragten Informationen verlassen das Gerät, bzw. werden an einen Server (von Rat & Tat oder extern) übertragen.

Stand: Oktober 2020

Rat & Tat-Apothekengruppe

Pharmazeutische Arbeitsgemeinschaft Rat & Tat GmbH.
Gonzagagasse 11/DG
1010 Wien
Tel.: 0699-105 95 125
created by msdesign